Header 1

D DSC 7142

Header 2

D DSC 7142

BESONDERES IN UNSERER HNO-PRAXIS


Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen beschränken sich auf das medizinisch Notwendige.
Manchmal ist es jedoch sinnvoll und notwendig, mehr zu tun.

Wir informieren Sie gerne über diese zusätzlichen individuellen Gesundheitsleistungen, die wir als sog. IGeL für alle Patienten anbieten.
Die privaten Kassen tragen in den meisten Fällen die entstehenden Kosten.

Ozon-Sauerstoff-Therapie ↓

In unserer Praxis können wir Ihnen die Therapie mit medizinischem Ozon anbieten.

Medizinisches Ozon hat eine stark ausgeprägte bakterien- und pilztötende sowie vireninaktivierende Wirkung.

Die Anwendung erfolgt als sogenannte "Große Eigenbluttherapie".
Bei schlechten Venenverhältnissen oder Spritzenangst  kann die Verabreichung auch rektal erfolgen.

Mögliche Anwendungsbereiche sind:

  • Behandlung von Durchblutungsstörungen
  • virusbedingte Erkrankungen wie z.B. Gürtelrose
  • generalisierten Immunaktivierung sowie antientzündliche Wirkung
  • unterstützende Therapie bei Krebserkrankungen
  • bei Stress- und in Anspannungssituationen, auch vorbeugend

Die Ozontherapie stellt keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen dar, private Krankenversicherer übernehmen teilweise die Kosten.

Tinnitusbehandlung
Hörsturzbehandlung
Ambulante Operation (Nasenmuschelreduktion) zur Verbesserung der Nasenatmung
Tauchtauglichkeitsuntersuchung/Attest (HNO-spezifisch)
Geschmackstest
Geruchstest
FeNO-Messung (vivatmo) ↓

Ein Maß für die Atemwegsentzündung ist die Menge an Stickstoffmonoxid (NO) in der Ausatemluft (FeNO).

Die NO-Konzentration in der Ausatemluft ist insbesondere bei allergischem Asthma erhöht.
Hierdurch dient der einfache Test als diagnostischer Wegweiser bei Allergien und als Monitoring während der Therapie.

Infusionen
Naturheilkundliche Diagnostik und Behandlung, sanfte Medizin
WatchPAT ↓

WatchPAT ist ein einzigartiges, innovatives ambulantes Schlafdiagnostik-System. Aufgrund der einzigartigen "PAT (Periphere Arterielle Tonometrie) -Technologie" verzichtet WatchPAT auf einengende Brust- und Bauchgurte, EEG-Ableitungen und Nasenbrille.

Die insgesamt 7 Kanäle (PAT-Signal, Puls, Oxymetrie, Aktigraphie, Körperposition, Schnarchen und Brustbewegungen) wurden so konzipiert, dass sie den Schlaf im Vergleich zu herkömmlichen Diagnostik-Systemen kaum beeinträchtigen.

WatchPAT ONE DIRECT ↓

WatchPAT ONE DIRECT wurde speziell für die unkomplizierte Messung schlafbezogener Atmungsstörungen entwickelt. Sie brauchen das Gerät nicht in der Praxis abzuholen. Nach der Messung kann das Einweg-Gerät zum Recycling zurückgesandt werden.
Das ist insbesondere zur Zeit der Corona-Pandemie ein Vorteil für Sie.

Wie funktioniert’s?


Schritt 1:
WatchPAT ONE DIRECT bequem abrufen


Schritt 2:
WatchPAT ONE DIRECT wird direkt an Sie verschickt


Schritt 3:
Unsere Praxis erhält einen Schlafbericht inkl. Rohdaten nach der Messung und das Ergebnis kann mit Ihnen telefonisch besprochen werden.


HNO PRAXIS AM LEO

Dr. Claudia Oser
Sabine Bachmann
Anja-Alexia Lochmann

Sophienstraße 10-12 ("Alte Hauptpost")
76530 Baden Baden

Tel. 07221 25788
Fax 07221 25799

Barrierefrei  Parken Kopie  Haltestelle

UNSERE SPRECHZEITEN

Mo 08 - 12 Uhr  |  14 - 17 Uhr
Di 08 - 12 Uhr  |  14 - 17 Uhr
Mi 08 - 13 Uhr
Do 08 - 12 Uhr  |  14 - 17 Uhr
Fr 08 - 13 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung.

NOTFALLSPRECHSTUNDE

Mo - Fr
08 - 08.45 Uhr
Mo, Di, Do 14 - 14.30 Uhr

Bitte beachten Sie die Ansagen auf unserem Anrufbeantworter!

© 2021 HNO Praxis am Leo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.